Home

Nanoflowcell genf 2021

GN Switzerland - Sonderpreis in Genf

Täglich neue Angebote auf Agoda.com. Jetzt buchen und bis zu 80% sparen Please let us know if you would like to receive the latest FLOWmagazine articles and nanoFlowcell info by email. This service comes to you free of charge. We will, of course, keep your data confidential - your email address will be used to provide you with FLOWmagazine articles only. Look forward to thought triggering and entertaining news! Your editor team Thank you for being interested in. 01.05.2019 in Technik. Bild: nanoFlowcell. Das Schweizer Elektroauto-Startup nanoFlowcell verfügt eigenen Angaben nach seit April 2018 über marktreife, sogenannte Flußzellentechnologie. Namhafte Geldgeber für den Serienstart kann das umstrittene Unternehmen nicht vorweisen, spult aber weiter Testkilometer mit Prototypen ab. Vor knapp einem Jahr meldete nanoFlowcell 150.000 Testkilometer. 04.04.2019 350.000 elektrische Kilometer mit dem QUANTiNO 48VOLT Zürich, April 2019-- Sie fragen nach guten Gründen für eine Flußzelle als Energielieferant in einem Elektroauto? Der QUANTiNO 48VOLT liefert mehr als 350.000 davon. So viele Kilometer hat der nanoFlowcell®-Testwagen bisher zurückgelegt. Jeder gefahrene Kilometer dokumentiert die technische Stabilität des flußzellen. Juli 2019. Dieses Bild mit Text wird im Netz geteilt. (Screenshot: CORRECTIV) Bewertung . Teilweise falsch Über diese Bewertung Im Text geht es um ein Elektroauto der Firma Nanoflowcell, das auf dem 84. Genfer Autosalon vorgestellt worden sei. Das war 2014. Claudio Graf schreibt, das Auto sei die Alternative, die schon lange publik gemacht sein sollte. Es könne den ganze(n.

Quant Nanoflowcell: Sitzprobe in Genf Wow - was für ein Design! Ganz ohne harte Kanten oder Sichtcarbon ist der Quant von Nanoflowcell schon von weitem als Sportwagen zu erkennen QUANT 48VOLT - E-Mobilität weiter denken. Von außen wirkt der QUANT 48VOLT wie ein gediegener Sportwagen im klassischen 2+2 GT-Format. Nur, dass hier weder ein Acht- noch 12-Zylinder grummelt und röhrt, sondern ein hochmoderner nanoFlowcell®-Elektroantrieb flüsterleise sein Werk tut und den über zwei Tonnen schweren Boliden in rund 2.4 Sekunden aus dem Ruhemodus auf Tempo 100 sprinten. Januar 2019. In 2,8 Sekunden auf 100 km/h, elektrisch betrieben, eine Reichweite von 600 Kilometern, dank Salzwasser. Klingt nach Science-Fiction, ist aber bereits Realität. Die Quant e-Sportlimousine der Nanoflowcell AG, die auf dem 84. Genfer Autosalon vorgestellt wurde, macht es möglich. Und das Beste: sie ist sogar TÜV-geprüft und somit in der EU zugelassen. Doch wieso wird dieses Auto. 04.04.2019 350,000 Fully Electric Kilometres in the QUANTiNO 48VOLT Zurich/Switzerland, April 2019 --Are you looking for good reasons why a flowcell makes sense as the energy supplier in an electric car? The QUANTiNO 48VOLT has more than 350,000 of them. That's how many kilometres the nanoFlowcell® test vehicle has covered to date. Every single kilometre driven is testament to the technical. nanoFlowcell® marks the start of the modern era of mobile energy carriers. A compact flow cell with scalable output for a variety of applications. Powerful enough to drive sports cars fully electrically. Cost-effective, for affordable e-mobility. Environmentally compatible for sustainable use. Absolutely safe - in use and to health. In combination with bi-ION, nanoFlowcell® surpasses all.

nanoFlowcell's flow cell energy is clean and environmentally friendly energy produced from a ground-breaking new electrolyte liquid called bi-ION. bi-ION is the result of two decades of research and development in the field of molecular nano-technology at the DigiLab, the R&D center of nanoFlowcell Holdings. It was here that scientists developed a specific molecule, modified on a nano. Der Quant NanoFlowcell fährt mit Flusszellen-Strom. Dazu kommt Automobil-Know-how von Porsche und Bosch - wir saßen schon in dem 925-PS-E-Sportler

Home - Nanoflowcell

  1. NanoFlowCell verspricht Elektromobilität zum Nachtanken. Erstmals ließ sich das auf der Straße testen. Probefahrt mit dem Quantino und dem FE. Jetzt soll ein Investorenkonsortium 25.500 Autos.
  2. Auf dem Genfer Automobilsalon 2016 will Nano Flowcell zeigen, dass eine sichere und umweltverträgliche Elektromobilität bereits heute machbar ist. Das Unternehmen hat laut eigenen Angaben die Flusszellentechnologie weiterentwickelt, bei der aus nicht brennbaren, nicht explosiven und gesundheitlich und ökologisch unbedenklichen Elektrolyten Energie gewonnen wird
  3. Nanoflowcell-Technik, Koenigsegg Regera. Lese-Tipp: Anlässlich der Präsentation des Nanoflowcell Quant F und Quantino in Genf mit proklamierten 800 bzw. 1.000 Kilometer Reichweite versuchen sich Christiane Brünglinghaus und Andreas Burkert an einer Bewertung des modifizierten Flusszellenantriebs der Liechtensteiner. Kein leichtes Unterfangen.

nanoFlowcell testet Elektroauto mit Flußzellentechnologie

Nanoflowcell zeigt auf dem Genfer Autosalon den Quant 48Volt. Der Elektrosportwagen ist 300 km/h schnell und der erste seiner Art mit Niedervolt-Flusszellenantrieb NanoFlowcell mit Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon 2017; Elektro-Tiguan: Der VW ID.4 startet noch 2020; Autonom und elektrisch: Hyundai Konzeptfahrzeug Prophecy; Genf 2020: Der e.Go Life Concept Cross als Limited Edition; Citroen Ami: Elektroflitzer präsentiert sich kürzer als ein Smart; Genf 2019: Citroen Ami One Concept - Würfel.

nanoFlowcell Holdings wird zudem die globale Homologation seiner Modelle vorantreiben, um die Technologielizenzen international anbieten zu können. Innovation-Labs Eine weitere Komponente des Innovationszentrums ist die Errichtung eines Innovation-Labs, in dem die Entwicklung, die Produktion und der Einsatz neuer Flusszellenapplikationen simuliert und getestet werden können Einige Zeit war es ruhig um das umstrittene Startup nanoFlowcell, vor wenigen Tagen hat der Elektroautobauer verkündet: Unsere Technologie ist nun reif für den Markt. Zusammen mit Investoren sei der Unternehmensplan für die nächsten fünf Jahre verabschiedet worden, der die Markt- und Vertriebsreife der nanoFlowcell-Technologie zum Ziel habe nanoFlowcell is a Swiss flow cell battery research and development company.. nanoFlowcell claims to have developed the first flow battery small enough to be used in electric cars. Its battery, also branded nanoFlowcell, was first presented in the Quant E, [citation needed] Quant F and Quantino prototype vehicles. Similar to regular redox flow batteries, the nanoFlowcell battery uses. Der nanoFlowcell Quantino absolvierte einen 350.000 Kilometer-Test. Das Ergebnis war laut Hersteller bestens. Alle Infos auf NewCarz.de . Der nanoFlowcell Quantino absolvierte einen 350.000 Kilometer-Test. Das Ergebnis war laut Hersteller bestens. Alle Infos auf NewCarz.de. Cookie-Settings. 9 Top News . Autonews; Fahrberichte; Dauertest; Events . Archiv. IAA 2019; Genf 2019; Paris 2018; IAA.

Willkommen - Nanoflowcell - Mediacente

Das sagt Nunzio La Vecchia, CEO der nanoFlowcell Holdings.In der Tat ist dieser Vorgang derart kurios, dass die Aussage, es handele sich um ein internationales Investorenkonsortium nicht ausreicht, um ansatzweise glaubwürdig zu sein. Aber das Kabinett der Kuriositäten rund um nanoFLOWCELL geht noch weiter. nanoFLOWCELL: Milliarden-Auftrag für Aufbau der QUANT-City. Um den Milliarden- Die nanoFlowcell Holdings Ltd wird ihre neusten QUANT-Fahrzeuge mit nanoFlowcell® 48VOLT Flusszellentechnologie vom 7. bis 19. März auf dem Genfer Automobilsalon 2017 in Halle 1, Stand 1224 ausstellen und Fragen interessierter Messebesucher gerne beantworten. QUANT 48VOLT Technische Daten . Höchstgeschwindigkeit km/h: 300 Beschleunigung (0-100 km/h): 2,4s Getriebeart: Automatik Antriebsart. Die Zweifel am NanoFlowCell-Konzept sind groß. Jetzt sind die ersten Prototypen fahrbereit. FOCUS Online saß als erster hinterm Steuer und erklärt die Technik des Wagens. Doch wird das. Die nanoFlowcell AG kündigt für den in Kürze startenden Genfer Auto-Salon nun die zweite Weltpremiere aus eigenem Hause an: Neben dem schon spektakulären QUANT F (eMobilitätOnline berichtete) werde auch dessen kleiner Bruder debütieren: der QUANTiNO.Dieser kompakte 2+2-Sitzer muss sich angesichts des schnittigen Designs sowie der kommunizierten Reichweiten- und Leistungswerte jedoch. 19. Februar 2014 Kooperation von Bosch und Nano Flowcell. Nano Flowcell und Bosch gehen eine Partnerschaft ein: Erstes gemeinsames Projekt der 100-prozentigen Tochterfirma von Bosch und Nano Flowcell ist die Weiterentwicklung der Fahrzeugelektronik der QUANT e-Sportlimousine mit Nano-Flowcell-Antrieb, die in Kürze auf dem Autosalon Genf Weltpremiere feiern wird

Die Zweifel am NanoFlowCell-Konzept sind groß. Jetzt sind die ersten Prototypen fahrbereit. Wir haben uns hinter das Steuer des Quantino geschwungen und di NANOFOCUS AG (540066 | DE0005400667) mit aktuellem Aktienkurs, Charts, News und Analysen

Nanoflowcell stellt in Genf ein neues Modell der Öffentlichkeit vor. Es ist eine Weiterentwicklung des rein elektrisch angetriebenen Quant E - und wartet mit imposanten Daten auf Eine interessante Innovation auf dem Gebiet des elektrischen Antriebs: die Brennstoffzelle, die von einer abfließbaren Elektrolytflüssigkeit angetrieben wird Bleibt abzuwarten: tatsächlicher Preis der Elektrolytlösung, Gesamtbilanz und auf jeden Fall wird es Jahre dauern Elektrolytpumpen finden! Wir sind noch sehr weit (Faktor 20) [ Die Zweifel am NanoFlowCell-Konzept sind groß. Jetzt sind erste Prototypen fahrbereit. Wir haben den Quantino ausprobiert. Die Schweiz darf das Salzwasser-Elektroauto jedoch vorerst nicht verlassen 2019 nanoFlowcell Quantino INTERIOR EXTERIOR - A year ago, a little known startup by the name of nanoFLOWCELL showed off an electric sedan concept that was powered by energy stored in a device.

18.01.2019 - Es stellt sich heraus, dass das Quant F nicht das einzige elektrische Konzept ist, das Visionario NanoFlowcell auf dem diesjährigen Genfer Automobilsalon präsentiert. Sie kündigten auch den NanoFlowcell Quantino an, ein kompaktes elektrisches Coupé, von dem sie glauben, dass es Massenanziehungskraft hat. Anders als September 2019 20:23. Nanoflowcell will in Sachen Automobilantrieb bahnbrechend forschen und Ergebnisse liefern. (Symbolbild) Foto: iStock. Mit Hilfe von Salzwasser sollen die Autos von morgen.

Bei Nanoflowcell wird man anscheinend nicht müde, immer wieder neue Studien auf dem Genfer Autosalon vorzustellen. 2017 gibt es den Quant 48Volt - ein E-Mobil mit Höhepunkten satt Vaduz - Die nanoFLOWCELL AG stellt im Rahmen des Genfer Auto-Salon 2014 eine Weltpremiere vor: Die QUANT e-Sportlimousine - das erste Automobil mit nanoFLOWCELL® Antrieb.Entwicklungschef Nunzio La Vecchia und sein Ingenieur- und Design-Team präsentieren mit dem neuen QUANT ein ganz besonderes Forschungsfahrzeug: Der viersitzige Sportwagen mit einer Länge von über 5,25 Metern kombiniert. Nach längerer Schweigsamkeit hört man wieder von nanoFlowcell. Das Unternehmen hat - wie immer - großes vor. Was genau, erklärt NewCarz.de. Cookie-Settings. 9 Top News . Autonews; Fahrberichte; Dauertest; Events . Archiv. IAA 2019; Genf 2019; Paris 2018; IAA 2017; Genf 2018; Genf 2017; Genf 2016; Detroit 2016; IAA 2015; Genf 2015; Detroit 2015; Paris 2014; Genf 2014; Detroit 2014; IAA 2013. März 2015 auf dem Genfer Auto-Salon 2015 seine Weltpremiere feiern wird. Die viersitzige e-Sportlimousine mit nanoFlowcell® Antriebstechnologie ist die Weiterentwicklung des QUANT E aus dem. Im März 2017 präsentierte die Schweizer nanoFlowcell Holdings, auf dem Internationalen Genfer Automobilsalon ihren neusten Fortschritt in der Flusszellenforschung: den Quant 48Volt.Seitdem ist das weltweit erstes straßenzugelassenes 48 Volt Niedervolt-Elektrofahrzeug mit nanoFlowcell®-Flusszelle immer wieder ein Thema hier auf Elektroauto-News.net

Elektroauto mit „Salzwasser-Antrieb? So einfach ist es nich

Nicht auf dem Salon: nanoFlowcell (yeah!), Microlino, Ford, Hyundai, Jaguar Land Rover, Volvo, Cadillac, Chevrolet, DS, Opel, Mini und Tesla. Was mir gefallen hat: Polestar, Peugeot 208 (das zweischichtige Cockpitdisplay ist schick), Peugeot 508 concept, Honda EV, Seat el-Born - erwähnte ich schon Polestar Im Jahr 2015 ergab sich für die Elektromobilität eine neue Perspektive: Die Schweizer Nanoflowcell AG stellte erstmals ihr Konzeptfahrzeug QUANTiNO der Fach-Öffentlichkeit vor. Im Jahr 2016 hatte der Elektrosportler auf dem Genfer Autosalon seine Premiere. Es ist das weltweit erste 48 Volt Elektrofahrzeug mit einer Straßenzulassung NanoFlowcell will Quantino, Quant FE und Quant E überhaupt nicht als Auto verkaufen. Das war uns auch neu: da die Prototypen der Firma immer sehr ansprechend aussehen und - laut Aussagen von NanoFlowcell - sogar Produktionsfertig seien (sind sie nicht, wir haben uns die Karosserien und Anbauteile angeschaut - und vor allem beim Interieur müsste noch viel gemacht werden, allein, weil. Denn nanoFlowcell® 48VOLT steht nicht nur für ultimative Leistung, sondern präsentiert hier ihr Potenzial als das derzeit leichteste, sicherste, umweltgerechteste und wirtschaftlichste Antriebssystem für Elektrofahrzeuge überhaupt. nanoFlowcell Holdings zeigt ihre neuen QUANT-Konzepte vom 7. bis 19. März auf dem Genfer Automobilsalon 2017.

NLV-Quant mit angeblich unsichtbarem Photovoltaik-Kollektor auf der Genfer Automesse 2009. Angaben der nanoFlowcell zu angeblichen technischen Daten des Quant Elektroautos. Die Angaben sind in sich völlig widersprüchlich, da eine Dauerleistung des Antriebs von 480 kW behauptet wird, aber die Dauerleistung der Batterie nur 30 kW betragen soll (Bild: nanoFlowcell Februar 2015) Nunzio La. [Oben: Prof. Jens Ellermann (l) und Nunzio La Vecchia; Fotos: nanoFLOWCELL AG] Kommentar: Das wäre je schon mal ein bescheidener Schritt in die richtige Richtung! Man wird sehen. ***** Nach der Premiere auf dem Genfer Automobilsalon im März hat die QUANT e-Sportlimousine mit nanoFLOWCELL Antriebskonzept nun vom TÜV Süd in München die Zulassung für deutsche und europäische Straßen. 1.000 Kilometer Reichweite bei Elektroautos: Zunächst einmal hört sich das für den Verbraucher nach genau DER Lösung, welche die großen Hersteller nicht find..

Quant Nanoflowcell: Sitzprobe in Genf - Bilder - autobild

April 2019 in Bewusstes Sein, Film, Hinter den Kulissen der Macht, Nachrichten, Die Quant e-Sportlimousine der Nanoflowcell AG, die auf dem 84. Genfer Autosalon vorgestellt wurde, macht es möglich. Und das Beste: sie ist sogar TÜV-geprüft und somit in der EU zugelassen. Doch wieso wird dieses Auto in der Klimadiskussion nicht einmal erwähnt? Dieses Auto würde die Öl-Industrie fast. Nunzio La Vecchia, der Chef der Lichtensteiner nanoFlowcell AG, präsentierte auf dem diesjährigen Genfer Autosalon seine neusten Entwicklungen: Den Quant F und den Quantino. Der Erfinder ist überzeugt, die beiden Elektrofahrzeuge würden eine Revolution in der e-Mobility Branche auslösen. Denn durch die Nutzung einer NASA-Technologie sollen sie eine Reichweite von bis zu 1000 Kilometer. Die nanoFlowcell AG präsentiert in Genf nicht nur seinen QUANT F, sondern auch den kleinen Bruder QUANTiNO mit einer Reichweite von über 1.000 Kilometer. Der QUANT F sorgte im Vorfeld bereits für entsprechendes Aufsehen un Auf dem Genfer Autosalon 2016 stellte Nanoflowcell den Quantino vor, ein spektakuläres Elektroauto. Und damals sprach der Technikchef des Unternehmens, Nunzio La Vecchia, davon, dass der Quantino. Während der QUANTiNO auf dem Genfer Autosalon im Jahr 2015 noch als reines Konzeptfahrzeug präsentiert wurde, könnte die grundlegend neu entwickelte Version nun prinzipiell sogar als Kleinserie auf den Markt kommen. Eine Machbarkeitsstudie soll laut Angaben der nanoFlowcell AG hierüber noch in diesem Jahr entscheiden. Bild: nanoFlowcell A

Startseite - Nanoflowcell - Emagazin

Das Unternehmen Nanoflowcell AG hat eine e-Sportlimousine mit Flusszellen-Antrieb entwickelt, die bis zu 350km/h schnell fahren und Treibstoff für 600 Kilometer an Bord mit sich tragen kann 1090 PS Leistung und 800 Kilometer Reichweite - das E-Mobil Quant F könnte ein Traumwagen werden. Hinter der automobilen Verheißung steckt ein Popsänger. Echte Experten zeigen sich aber skeptisch Die Nanoflowcell AG gibt nach wie vor keine Details zu ihrer Technologie heraus, ist aber weiterhin zuversichtlich. Bis zu 1090 PS soll der Salzwasser-Antrieb liefern können. Dennoch arbeitet das Unternehmen immer noch an Prototypen und ist weiterhin auf der Suche nach Partnern, auch für die nötige Infrastruktur. Mehr über die Reichweite von Elektroautos erfahren Sie in unserem nächsten. Nanoflowcell Quantino: Unterwegs mit dem Flusszellen-Auto. Die Zweifel am Nanoflowcell-Konzept sind groß. Jetzt sind die ersten Prototypen fahrbereit. Wir haben uns hinter das Steuer des Quantino. Es ist kaum zu glauben, aber die Firma wurde erst 2013 gegründet. Bereits auf dem Genfer Autosalon 2014 wurde der Quant e vorgestellt. Im Juli 2014 erhielt dieses Auto schon seine Straßenzulassung und mit dem Dezember Newsletter 2014 teilte die nanoFlowcell AG mit, dass sie eine Firma nanoProduction GmbH in Waldshut/BRD gegründet haben, die nun die Berechtigung zur Automobilproduktion.

Dieses Auto wird mit Salzwasser angetrieben: 920PS

Januar 2019 mit einem silbernen Sportwagen. Darauf steht: Dieses Auto wird mit Salzwasser angetrieben. 920 PS, schafft 350 km/h und hat EU-Zulassung. Der Artikel trägt die Überschrift Salzwasser als Treibstoffist Realität. Er wurde auf Facebook bisher mehr als 37.300 Mal geteilt. Im Text geht es um ein Elektroauto der Firma Nanoflowcell, das auf dem 84. Genfer Autosalon. NanoFlowcell ® ist die genaue Bezeichnung für die bahnbrechende Flusszellen-Technologie der nanoFlowcell Holdings. So weit bisher bekannt wird dieser Fahrzeugtyp der Konkurrenz davonfahren. Wenn diese Technologie hält, was sie verspricht, können herkömmliche Elektro-Autos nicht mithalten Die wichtige Automobil-Fachmesse findet jährlich im Frühjahr statt: Alle neuen Autos des Autosalon Genf (5. bis 15. März 2020) Das Schweizer Unternehmen nanoFlowcell AG wird auf dem Genfer Auto Salon 2015 (ab dem 3. März) erstmals den neuen QUANT F der Öffentlichkeit vorstellen. Bei der viersitzigen Elektro-Sportlimousine mit nanoFlowcell® Antriebstechnologie handelt es sich um eine Weiterentwicklung des im letzten Jahr vorgestellten QUANT E 17.9.2019: Salzwasser+Flusszelle=Auto fahren 1000km am Stück OHNE Umweltschaden: Die sogenannte Quant e-Sportlimousine der Nanoflowcell AG wurde auf dem 84. Genfer Autosalon vorgestellt. Diese Limousine ist sogar TÜV-geprüft und in der EU zugelassen. Würde dieses Auto die Öl-Industrie überflüssig machen? Eines ist jetzt schon klar: Das Konzept würde die Elektromobilität.

Die Quant e-Sportlimousine der Nanoflowcell AG, die auf dem 84. Genfer Autosalon vorgestellt wurde, macht es möglich. Und das Beste: sie ist sogar TÜV-geprüft und somit in der EU zugelassen. Doch wieso wird dieses Auto in der Klimadiskussion nicht einmal erwähnt? Dieses Auto würde die Öl-Industrie fast überflüssig machen. Der etablierten Autoindustrie gefällt die e-Sportlimousine auch. Genf 2019: Fiat Concept Centoventi - Panda elektrisch und modularisiert. jfl 06.03.19 . Fiat Concept Centoventi - Bildnachweis: Fiat / FCA Elektro-Studie mit modularer Reichweite. Zum 120-jährigen Jubiläum präsentiert Fiat in Genf mit dem Konzeptfahrzeug Fiat Concept Centoventi eine Studie als mögliches Nachfolger-Konzept des Fiat Panda. Der Name des Prototyps, der auf Italienisch 26.09.2017 - Леха hat diesen Pin entdeckt. Entdecke (und sammle) deine eigenen Pins bei Pinterest Startseite › Wissenschaft › Neue Technologien › Salzwasser als Treibstoff ist Realität. Salzwasser als Treibstoff ist Realität Von crae´dor am 25. April 2019 • ( 5). Gefunden auf: https://www.claudiograf.ch Das ist überhaupt die Alternative, welche schon lange publik gemacht sein sollte und worauf alle erwachten und natürlich erst recht die schlafenden endlich abfahren sollten Wie die nanoFlowcell AG bekannt gibt, erhielt der jüngste Spross der QUANT-Modellreihe, der QUANTiNO, jüngst seine Straßenzulassung durch den SGS-TÜV Saar. Anfang 2015 auf dem Genfer Automobilsalon noch als Konzeptfahrzeug vorgestellt, ist der QUANTiNO , neben dem QUANT-E, nun das zweite Fahrzeug mit nanoFlowcell®-Technologie, das ab sofort offiziell auf europäischen Straßen fahren darf

Wir widmen uns auf Elektroauto-News.net nicht nur aktuellen Neuigkeiten aus der Welt der Elektromobilität, sondern testen auch verschiedene Elektroautos und Hybrid-Fahrzeuge. Unsere E-Auto Testberichte als auch Hybridfahrzeug Tests stellen wir auf dieser Übersichtsseite klar strukturiert für sie da Türen auf in Genf! Auf dem Genfer Autosalon 2018 stellen Autohersteller ihre neusten Fahrzeuge vor. Luxus ist angesagt! Und vor allem Elektroautos rücken weiter in den Fokus Zwei erfolgreiche Weltpremieren auf dem Genfer Auto-Salon: QUANT F und QUANTiNO beeindrucken die Messebesucher. Genf, 03. März 2015 - Mit zwei erfolgreichen Weltpremieren eröffnete die nanoFlowcell AG ihren Messeauftritt in Genf. Nunzio La Vecchia, Chief Technical Officer der nanoFlowcell AG, enthüllte die beiden neuesten Modelle mit nanoFlowcell® Antriebstechnologie im Rahmen des Genfer.

Mehr Details zum QUANTiNO und anderen nanoFlowcell-Technologieträgern wird die nanoFlowcell AG auf dem diesjährigen Genfer Automobilsalon vom 1. bis 13. März 2016 in Halle 1 präsentieren. ABER: So schön die Pressemitteilung tönt, glauben kann man das nicht. Natürlich wird Quant wieder an der Messe sein und über einen Antrieb schwafeln den es nicht gibt. Man wird wohl erklären das die. E-Sportwagen mit 760 PS Nanoflowcell zeigt auf dem Genfer Autosalon den Quant 48Volt. Der Elektrosportwagen ist 300 km/h schnell und der erste seiner Art mit Niedervolt-Flusszellenantrieb. W ie.. Viele Zweifel bleiben. Ja, das Auto gibt es wirklich: Den Prototypen des NanoFlowcell Quantino konnte man sogar schon einmal fahren. Er surrt. Die nanoFlowcell AG präsentiert in Genf nicht nur seinen QUANT F, sondern auch den kleinen Bruder QUANTiNO mit einer Reichweite von über 1.000 Kilometer.Der QUANT F sorgte im Vorfeld bereits für entsprechendes Aufsehen und gleiches galt für die Informationen rund um den kleinen Ableger

Das Modell hat auf dem Auto-Salon Genf (3. bis 13. März im Palexpo) Premiere. Quantino: Der Elektroflitzer erhält die Strassenzulassung. Es ist weltweit das erste Niedervolt-Elektrofahrzeug mit nanoFlowcell-Antrieb. Der Quantino wird mit einer Niedrigspannung von 48 Volt betrieben und soll mit seinen vier Elektromotoren und insgesamt 108 PS in unter fünf Sekunden von null auf 100 km/h. Genf, 84. Salon de LAuto 2014 Lexus hat hier das Konzeptauto LF-NX bereits dargestellt in Frankfurt geholt. Wenn dieser Prototyp mit der spätesten Version ausgerüstet ist, des Lexus Hybrid Drive-Systems, erzwingt die Marke seine Position in der vollen hybriden Technologie März (Pressetage 7. und 8. März) findet der 87. Internationale Auto Salon in Genf statt. Bisher bekannt: - Tesla ist nicht in der Ausstellerliste vertreten (Nanoflowcell dagegen schon...) - BMW wird den i8 in der Sonderfarbe Protonic Frozen Black zeigen; im Laufe des Jahres wird noch die Protonic Frozen Yellow Edition folgen - Energie Schweiz präsentiert mit der App Salon Car Collector. Nanoflowcell, die in den letzten Jahren mit einem besonderen Batteriekonzept für Aufsehen sorgten, fehlt hingegen. Das zeigen die Sportwagenhersteller. Darüber hinaus präsentieren sich auch wieder in größerer Zahl kleine und exotische Sportwagenhersteller in Genf mit konventionellen Verbrennern. Definitiv sehenswert sind die Hypercars von.

  • Netzwerkkabel cat 5e oder cat 7.
  • Coole klingeltöne aus filmen.
  • Bekennende kirche pfarrernotbund.
  • Pick up kran test.
  • Hdro jäger guide 2019.
  • Campingshop wagner neukunde.
  • Blitzer de mobile blitzer.
  • Alkohol nasal.
  • Youtube schwur der jesuiten.
  • Pj masks musik deutsch.
  • Monster high ganzer film deutsch 13 wünsche.
  • Leben in einer oase.
  • Körperliche entwicklung kind tabelle.
  • Gillette fusion proglide 5 power klingen.
  • Andreas moritz youtube.
  • Bibel tv.
  • Knights and brides deutsch.
  • 1 woche thailand.
  • Queer eye heroes.
  • Was kostet eine gasanlage für dodge ram.
  • Clan rekrutierung.
  • Ital. kugelspiel 6 buchstaben.
  • Stau app.
  • Fischmesser wiki.
  • The surge brust modul finden.
  • Javascript blur.
  • Schwedische armee 17 jahrhundert.
  • The happiness advantage deutsch.
  • Macht das beste draus duden.
  • Nsync i want.
  • Jocuri cu masini de condus pe strada.
  • Baby lock home.
  • Steam nameless.
  • John lipchander.
  • Magenta schnellstart sim aktivieren.
  • Tauplitzalm unterkunft.
  • Letarking.
  • Duschrollo kassette obi.
  • Winterreifen günstig.
  • Schweizer birnbaum.
  • Thomas geschirr trend candy.